C'est la vie
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/phx51

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Eine Messe, wenig Geld und Save PHX' Musicresort

Ich weiß nicht mehr, wie oft ich schon komisch an geguckt worden bin, wenn ich erwähnt habe das ich deutschen Rap höre, selbst ab und zu Texte schreibe und die Kultur, die mit dieser Musik verbunden ist liebe. Bei Frauen oder Mädchen zeigt sich das ziemlich deutlich. Bis 15 Jahren ist man für sie ein Held, wenn man rappt und Rap feiert, danach kommt ein paar Jahre in denen alles Scheiße ist, was kein Bushido ist und dann die gänzliche Abkehr vom Rap und die komischen Blicke. Möglicherweise unterstütze ich den Stereotyp des Rappers auch ein wenig, aber Baggys sind nun mal sau bequem und im Gegensatz zu euch kann ich in meinen T-Shirts im Notfall auch zelten. Naja, wen interessiert es. Niemand. Ist mir, aber ehrlich gesagt auch ziemlich egal. Ich schreib meistens nur um meine Langeweile zu überbrücken und um mich später daran zu erinnern, was ich irgendwann mal sagen wollte. Irgendwie hab ich den Faden gerade trotzdem verloren, also das Thema zu dem ich eigentlich den klassischen Bogen schlagen wollte, wie ein gut gespielter Ball von Woods. Ok im Moment ist die Überleitung eher holprig, wie die Kölner Radwege, aber was soll man machen. Mir fällt keine gekonnte Überleitung zum Thema Journalismus ein und der Messe auf der ich heute war. Klangvoller Name „Euer Einstieg in die Medienwelt“ Na ja ich weiß nicht, ob das mein Einstieg sein sollte, aber eins hab ich gemerkt, die Frauenquote lag deutlich jenseits der 80% und ich war der Einzige auf der Veranstaltung dem man deutlich ansah, dass er Rap hört. Soziale Isolation durch Musik, vielleicht sollte ich darüber meine Facharbeit schreiben, aber ich glaub interessiert auch mal wieder keinen. Positives hat mir die Veranstaltung nichts gebracht, nur negatives. Ewiges Warten in der Kälte und ich hab einen Teil von dem Geld ausgegeben, der für das MontanaMax Album reserviert war. C'est la vie. Muss ich halt noch eine Woche warten bis ich mich dem musikalischen Genuss hingeben kann. Oder spendet mir wer Geld für das Album. Save PHX' Musicresort oder so ähnlich.

14.11.08 21:20
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung